Suppen & Eintöpfe

Weißkohleintopf

1 Weißkohl ca 1,2 kg
1 kg mehlige Kartoffeln
2 große Zwiebeln
125g Schinkenwürfel
100 Schmelzkäse
1-1,5 l Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer

Weißkohl von den äußeren Blättern befreien, vierteln und den Strunk entfernen. Den Weißkohl in dünne Streifen schneiden.

Die Zwiebeln schälen und grob würfeln.

Die Kartoffeln schälen und in dicke Scheiben schneiden.

Etwas Öl in einem großen Topf (5L) erhitzen, Schinkenwürfel und Zwiebeln zugeben und bei mittlerer Hitze andünsten. Den Weißkohl zugeben und für ca 2 Minuten mitdünsten, mit etwas Gemüsebrühe ablöschen und 2 weitere Minuten dünsten.
Den in Scheiben geschnittene Schmelzkäse und die Kartoffelscheibel zugeben und mit Gemüsebrühe auffüllen. Kohl und Kartoffeln sollten knapp mit Flüssigkeit bedeckt sein.

Zum Kochen bringen und auf kleiner Flamme 5 Minuten köcheln lassen.

Für 1,5 Stunden oder länger in den Wonderbag stellen.

Vor dem Servieren die Brühe in ein Gefäß abgießen, Weißkohl und Kartoffeln zerstampfen und bis zur gewünschten Konsistenz wieder mit der Brühe mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Vorbereitungszeit
    20 Minuten
  • Kochen auf dem Herd
    5 Minuten
  • Zeit im Wonderbag
    1,5 Stunden oder länger