Suppen & Eintöpfe

Pichelsteiner Eintopf

Zutaten für 4 Personen:

  • 6 EL Olivenöl
  • 2 Zwiebeln
  • 300 g Schweinehals
  • 300 g magere Rinderbrust das Fleisch sollte zimmerwarm sein, nicht direkt aus dem Kühlschrank
  • 300 g Karotten
  • 400 g Kartoffeln
  • 1 Stange Lauch
  • 200 g Stauden - oder Knollensellerie
  • 300 g Weißkohl oder Wirsing
  • 1,5 Liter Gemüse-oder Rinderbrühe
  • 1 Bund Petersilie
Pichelsteiner Eintopf

Zubereitung

Lauch putzen und in schmale Ringe schneiden. Zwiebeln, Karotten und Kartoffeln schälen, die Zwiebeln in kleine Würfel, die Karotten und Kartoffeln in dünne Scheiben schneiden. Sellerie waschen und in Würfel schneiden. Strunk vom Weißkohl oder Wirsing entfernen, Blätter waschen und in schmale Streifen schneiden. Das Fleisch in 2 cm große Würfel schneiden. Fleisch in Olivenöl anbraten, Zwiebelwürfel dazu und andünsten, mit etwas Wasser ablöschen. Karotten, Kartoffeln, Sellerie, Lauch und Kohl hinzufügen und kurz mit andünsten. Mit Wasser auffüllen, Knorr Bouillon Pur Rind dazu geben und kurz zum Kochen bringen. 20 Minuten köcheln lassen und für drei oder mehr Stunden in den Wonderbag stellen. Vor dem Servieren mit Pfeffer und Salz abschmecken und mit gehackter Petersilie bestreuen.

  • Vorbereitungszeit
    20 Miuten
  • Kochen auf dem Herd
    25 Minuten
  • Zeit im Wonderbag
    3 Stunden