Suppen & Eintöpfe

Erbsensuppe

500g hohe Rippe vom Schwein
125g Schinkenwürfel
500g geschälte, trockene Erbsen
4 mittelgroße Karotten
4 große Kartoffeln
1 mittlere Lauchstange
4 Stengel Staudensellerie oder 1/4 Knollensellerie
2 Liter Gemüsebrühe
1-2 Lorbeerblatt
1 Eßl Öl

Gemüse schälen, waschen und in kleine Würfel schneiden.
Erbsen waschen.
In einem großen Topf (5 Liter) Öl erhitzen und die Schinkenwürfel bei mittlerer Hitze leicht anbraten. 
Karotten und Sellerie zugeben und kurz andünsten. Mit Gemüsebrühe auffüllen, Erbsen, Fleisch, Kartoffeln, Lauch und Lorbeerblatt zugeben, alles zum Kochen bringen und auf kleiner Flamme 20 Minuten köcheln lassen.

Für mindestens 3 Stunden oder auch länger in den Wonderbag stellen.

Das Fleisch aus der Suppe nehmen, in kleine Stücke schneiden, die Suppe evtl. noch mit Salz und Pfeffer abschmecken und das Fleisch wieder zugeben.

Wer mag kann auch gern Mettwürstchen mitkochen.

  • Vorbereitungszeit
    20 Minuten
  • Kochen auf dem Herd
    20 Minuten
  • Zeit im Wonderbag
    3 Stunden oder länger