Fleischgerichte

Geschmortes Hähnchen mit Lauch und Kartoffeln

Zutaten für 4 Personen

  • 100 g gewürfelter Schinkenspeck
  • 3 EL Olivenöl
  • 4 Hähnchenkeulen oder
  • 2 ganze Hähnchenbrüste
  • 3 EL Mondamin Klassische Mehlschwitze hell
  • 150 ml trockener Weißwein
  • 3 große Lauchstangen
  • 600 g Kartoffeln
  • 150 g sähmiger Schmelzkäse
  • 2 TL Senf
  • 500 ml Geflügelbrühe z.B.Knorr Bouillon Pur Huhn
Geschmortes Hähnchen mit Lauch und Kartoffeln
Geschmortes Hähnchen mit Lauch und Kartoffeln

Zubereitung

Kartoffeln schälen, waschen und in grobe Stücke schneiden. Lauch putzen, waschen und in 2 cm dicke Scheiben schneiden. In einem Topf den Schinkenspeck kurz anbraten, Öl dazugeben und die Hähnchenstücke kurz anbraten, dann aus dem Topf nehmen. Den Bratensatz mit Weißwein ablöschen, die Hühnerbrühe, den Schmelzkäse und den Senf dazugeben und aufkochen. Mehlschwitze einrühren und 1 Minute kochen lassen. Das Hähnchen, die Kartoffeln und den Lauch in die Soße geben und 20 Minuten zugedeckt köcheln lassen. Anschließend für 3 Stunden in den Wonderbag geben.

  • Vorbereitungszeit
    20 Minuten
  • Kochen auf dem Herd
    25 Minuten
  • Zeit im Wonderbag
    3 Stunden